<

Sehenswürdigkeiten

Plopsaqua

PlopsaquaPlopsaqua

Tauchen Sie ein in die Wunderwasserwelt von Plopsaqua! Sind Sie bereit für ein brandneues Abenteuer mit Wickie dem Wikinger? Tauchen Sie dann ein in die Wunderwasserwelt von Plopsaqua! Fahren Sie mit durch eine magische Schneelandschaft im atemberaubenden Wildwasser Fluss oder entdecken Sie das ...

Kauf Tickets Online De Pannelaan 68, Adinkerke
tel. +32 584 202 02
web. Website
Weitere Informationen

Aquafun De Haan

Aquafun De HaanAquafun De Haan

Tauchen Sie ein in eines der Schwimmbecken, atmen Sie frische Luft im Außenbecken oder erleben Sie Nervenkitzel pur auf der Rutschbahn Black Hole. Um sich von Ihrer Fahrt auf dieser geheimnisvollen Rutschbahn mit Ton- und Lichteffekten zu erholen, lassen Sie sich in den Whirlpool gleiten oder ...

Wenduinesteenweg 150, De Haan
tel. +32 504 295 96
web. Website
Weitere Informationen

Wellington Rennbahn

Wellington RennbahnWellington Rennbahn

Wellington Rennbahn. Bereits seit 1884 hat die Wellington Rennbahn viele Besucher begrüßen dürfen. Auch durch ihre besondere Lage an den Königlichen Galerien hat die Pferderennbahn viel Anerkennung. Viele hochrangige Gäste haben deshalb auch ein oder mehrere Rennen besucht. Manche ...

Koningin Astridlaan 12, Oostende
web. Website
Weitere Informationen

Naturerlebnispark Raversyde

Naturerlebnispark RaversydeNaturerlebnispark Raversyde

Ein abwechslungsreiche Landschaft von Wasser, Ried, Wiesen, Weiden, Bepflanzungen und Wäldern, bietet der Besuchern Gelegenheit zu herrlichen Wanderungen. Jede Jahreszeit kann man etwas Neues entdecken: Frühlingsblüher, sommerlich grüne Wiesen, Zugvögel im Herbst und Wintergäste prägen den ...

Nieuwpoortsesteenweg 642, Oostende
web. Website
Weitere Informationen

Noordzeeaquarium

NoordzeeaquariumNoordzeeaquarium

Am ‚Visserkaai‘ in Oostende befindet sich das informative Nordseeaquarium von Oostende. Wir assoziieren eine reiche Vielfalt an Meeresflora und –fauna meistens mit exotischen, azurblauen Meeren. Die ...

Visserskaai, Oostende
tel. 059 321 669
web. Website
Weitere Informationen

Fort Napoleon

Fort NapoleonFort Napoleon

Am Ende des 18. Jahrhundert drang Frankreich in unsere Regionen. Napoleon befürchtet einen Angriff aus England auf den Hafen von Oostende und lässt daher 1811 ein imposantes Fort in den Dünen errichten. Zu einem britischen Angriff kommt es jedoch ...

Vuurtorenweg, Oostende
tel. 059 320 048
web. Website
Weitere Informationen

Dreimaster Mercator

Dreimaster MercatorDreimaster Mercator

Der Mercator war ein Ausbildungsschiff für Offiziere der belgischen Handelsschifffahrt von 1932 bis 1960. Jetzt liegt das Schiff vor Anker in Oostende, wo es in seinem ursprünglichen Zustand erhalten wird. Man kann unter anderem die Schlafsäle, die ...

Mercatordok, Oostende
tel. +32 597 056 54
web. Website
Weitere Informationen

Kursaal Oostende

Kursaal OostendeKursaal Oostende

Der vierte Kursaal Oostendes gilt als ein Höhepunkt der Architektur der 50er Jahre. Er kennzeichnet sich durch eine moderne Gestaltung, kombiniert mit neuklassischen Elementen an der Vorderfront. Der Architekt Stijnen errichtete ein ...

Oosthelling 12, Oostende
web. Website
Weitere Informationen

Sint Petrus und Paulus Kirche

Sint Petrus und Paulus KircheSint Petrus und Paulus Kirche

Die neugotische Sint Petrus-und-Pauluskirche wurde vom belgischen Architekt Lous Delacenserie entworfen. Ein Mann, der während des neunzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts viel Ansehen hatte. Der Bahnhof von Antwerpen stammt ebenfalls aus seiner Feder. Diese Kirche von ...

Visserskaai, Oostende
Weitere Informationen

Museumschip Amandine

Museumschip Amandine

Die Amandine 0.129 war der letzte Islandfahrer und erinnert an die berüchtigtste Zeit aus der flämischen Fischereigeschichte als unsere Fischer wochenlang dem schönsten und leckersten Fisch hinterher jagten ins eiskalte aber reine Wasser rund um Island. Viele Küstenbewohner bezahlten dies mit ...

Vindictivelaan, Oostende
tel. +32 592 343 01
web. Website
Weitere Informationen

Koninklijke Gaanderijen

Koninklijke GaanderijenKoninklijke Gaanderijen

Der französische Architekt Charles Girault entwarf die Königlichen Galerien im Auftrag des Königs Leopold II. Sie verbunden das Königliche Chalet mit dem Zugang der Wellington-Pferderennbahn und wurden im Jahre 1906 vollendet. Die Galerien sind 381,8 Meter lang und bestehen aus einer 343 m ...

Koning Boudewijnpromenade, Oostende
Weitere Informationen

James Ensor museum

James Ensor museumJames Ensor museum

Das Haus, wo der Meister zuletzt gewohnt hat, u.a. mit der ursprünglichen Salonwerkstatt. Das Museum ist das Ebenbild des Werkes und Lebens Ensors, als wäre man 150 Jahre in die Vergangenheit zurückgereist.

Vlaanderenstraat 27, Oostende
tel. +32 598 053 35
web. Website
Weitere Informationen

Japanischer Garten Shin Kai Tei

Der Name Shin Kai Tei hat seinen Ursprung bei einem Stück Japan in Oostende. Prins Filip eröffnete den japanischen Garten im Jahre 2001. Der Koningspark, der nicht weit von der königlichen Villa entfernt liegt, wurde ausgewählt als bester Platz ...

Koningin Astridlaan, Oostende
Weitere Informationen

Leopoldpark

Leopoldpark

Het Leopoldpark in Oostende werd ontworpen door de tuinarchitect Louis Fuchs naar het model van een Engels park, met bruggetjes, wandelwegen en bloemperken. Het werd aangelegd gedeeltelijk over de oude stadswallen, maar ook gedeeltelijk erbuiten ...

Leon Spilliaertstraat 41, Oostende
Weitere Informationen

Stadtsmuseum Oostende

Stadtsmuseum Oostende

Das Stadtsmuseum Oostende beherbergt eine Vielfalt von Geschichten. Das Stadtsmuseum führt Sie durch die spannenden Lebensgeschichten von Oostende und wirft auch einen Blick auf die Zukunft. Eine Menge ...

Langestraat 69, Oostende
tel. 059 516 721
web. Website
Weitere Informationen