<

Sportangeln

vissen

Sportangler kommen in Oostende nicht mit leeren Haenden nach Hause. Sie koennen angeln von einem Boot aus im Meer oder vom Strand aus. Jeder Angler findet eine geeignete Stelle. Und die Fische beissen gut.

vissen

Das Sportangeln ist an bestimmte Regeln gebunden. Das Angeln im Meer ist frei. In der Fischereizone, den Küstengewässern und im Seegebiet benötigen Sie zum Fischen mit Angelruten keine Angelerlaubnis. Nur in den Küstengewässern gilt die Einschränkung von maximal zwei Ruten pro Angler.

Es ist erlaubt von der Oostelijke Strekdam in Oostende zu fischen. Von diesem Platz ist die Fischerei das ganze Jahr erlaubt.

Küstenfischerei von Strand ist verboten in Badegebieten während der Tage und Stunden, dass ein Rettungsdienst gesichert ist.

Für Küstenfischerei ist keine Genehmigung erforderlich. Allerdings muss der Küstenfischer sicherstellen, dass er der öffentliche Bereich und das Eigentum anderer nicht schadet.

Mehr info: http://www.oostende.be/product.aspx?id=6403

vissen

Informationen

Beim oertlichen Tourist Buero koennen Sie Fischkarten der Wassersportgebiete kaufen. Hier finden Sie viele nuetzliche Informationen ueber Sportangeln: http://www.sportvisserijnederland.nl/vispas/deutsch/

Hier finden einen umfassenden ‘berblick ‘ber alle Angelplätze: http://www.visplanner.nl/